Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Schwester Trauma hat mein Buch gelesen

leave a comment »

…und in ihrem Blog schreibt sie:

Ja liebe Leser, auch ich habe mich nun dieser Lektüre unseres Doktor Medizynicus gewidmet und kann diese 88 Seiten nackte Krankenhauswahrheiten ruhigen Gewissens weiterempfehlen. Ruck zuck war ich durch, immer ein paar Seiten in der Straßenbahn, und schwuppdiwupp wars auch schon vorbei mit dem Alltagswahnsinn in Bad Dingenskirchen, Schwester Gerdi, Anna, Sonja und dem Oberbefehlshaber Herr Chefarzt… ich warte auf eine Fortsetzung. Also halte dich ran!

Ja, vielen Dank, Schwester Trauma, ich werd mich ranhalten!
Ende der Werbepause und zurück zum Bad Dingenskirchener Stationsalltag….

Written by medizynicus

16. Juni 2009 um 08:29

Veröffentlicht in Das Buch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s