Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Blogroll-Update: Frau Freitag

with one comment

Hab isch voll krasses Blog gefunden, vallah, ich schwör! Da guckstu was? Nicht sone schwule Kacke wie andere Missgeburt-Opfer-Blogs, sondern viel besser!
Frau Freitag ist Lehrerin in einem sozialen Brennpunkt, wie man so schön auf Neudeutsch sagt. Also: hoher MigrantInnenanteil und mitten drin im Geschehen.
Seit einigen Wochen eines meiner absoluten Lieblingsblogs, und daher hat Frau Freitag auch die Ehre, als erstes Nicht-medizinische Blog an dieser Stelle erwähnt zu werden.
Köstlich der Eintrag über die Abschlussfeier, mit siebzehnjährigen Nachwuchsgangstern im Stil von Don Corleone jr., komplett mit Strohhut und Zigarre und die Mädels mit Hochsteckfrisur und viel Strass.
Außerdem erfährt man von Schonlehrern und harten Hunden, von Hausaufgaben („Gibtst Du keine Hausaufgaben auf, können sie auch nicht vergessen werden!“), vom Feilschen um die Zeugnisnoten und nicht zuletzt von den Berufswünschen der lieben Kleinen: Die Mädchen möchten Einzelhandelskauffrau werden oder Medizinische Fachangestellte. Und die Jungs? „Als Dealer verdient man doch ganz gut…“
Momentan befindet sich Frau Freitag übrigens im wohlverdienten Urlaub auf Binz und bloggt weiterhin täglich aus dem Ostsee-Regen…

Written by medizynicus

20. Juli 2009 um 09:12

Veröffentlicht in Ein Herz für Blogs

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Tausend Dank für den tollen Tipp! : )
    Da werd ich die verbleibenden Tage meiner AU damit nutzen, ausgiebig in den Schulgeschichten zu schmökern *freu*

    Hermione

    20. Juli 2009 at 15:55


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s