Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Legt Euch nicht hin, es könnte Euch den Job kosten!

with 6 comments

Bad Dingenskirchen, nachts um halb drei. Mediyznicus dreht mal wieder eine einsame Runde durch das Haus.
Aus der Notaufnahme tönt ihm Gelächter entgegen. Was ist da los?
Nee, ausnahmsweise mal keine besoffenen Youngster!
Eine Schwesternschülerin liegt starr und bäuchlings auf einer Untersuchungsliege.
Pfleger Marco steht mit gezücktem Handy daneben und macht Fotos.
„Und jetzt auf dem Boden, unter der Liege!“ kommandiert er.
Die Gute steht auf und legt sich brav bäuchlings auf den Boden, beide Arme starr an den Körper angelegt.
Medizynicus schüttelt den Kopf.
„Ist das ein Shooting für einen neuen Zombie Film?“
Die Schülerin steht auf, streicht sich die Haare aus dem Gesicht und grinst.
„Neee, das is’n Spiel!“
„Ein was?“
„Ein neues Online Spiel!“
„So’ne Art World of Warcraft? Killt Ihr gerade Monster, oder was?“
„Nee, ganz was anderes! Es geht um meine Facebook-Seite…“
„Aha?“
Dümmliches Grinsen meinerseits.
„Kennste nicht das Lying-Down-Game?“
Nun ja… kenne ich natürlich nicht… man wird alt. Schliesslich ist es schon eine Weile her, seitdem ich mein siebzehntes Lebensjahr vollendet habe.
Kopfschüttelnd gehe ich wieder hoch ins Arztzimmer und mache mich schlau. Aha, so ist das also. Man legt sich auf den Boden und stellt ein Foto davon auf seine Facebook-Seite. Und das soll lustig sein?
Also zu meiner Zeit, damals Vierzehn-Achtzehn in den Ardennen haben wir über ganz andere Sachen gelacht!
Ich klicke ein wenig weiter… und was lese ich da?
Irgendwo in England ist die gesamte Besatzung einer Notaufnahmestation vom Dienst suspendiert worden, nachdem sie sich in entsprechender Pose haben ablichten lassen!
Und dabei sagt man den Engländern nach, sie hätten Sinn für Humor…

Written by medizynicus

10. September 2009 um 18:21

Veröffentlicht in Gehört und gelesen

6 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Laut gelacht. Facebook ist ein Wahnsinn. 😉

    Marie

    10. September 2009 at 18:25

  2. Also, ähem, ich dachte bei dem Fotoshooting zuerst an etwas ganz anderes *rot werd*

    vokalanaesthesie

    10. September 2009 at 19:34

  3. Mach dir nichts draus… ich kenn dieses „Spiel“ auch nicht… und mein 17. Lebensjahr ist jetzt noch nicht soooo lange her 😉

    schwestertrauma

    10. September 2009 at 20:27

  4. ich auch…

    kaeks

    10. September 2009 at 20:56

  5. Ah doch, mit 17 hätt ich das lustig gefunden.. kann mir ja jetzt kaum das Lachen verkneifen.
    Jetzt bin ich 29. Natürlich für immer.
    😛

    muckeltiger

    10. September 2009 at 23:15

  6. also ich finds lustig… 😀 Wär was für die Schule… Mal schauen wie die Lehrer reagieren 😀
    😀
    Ach ja bin übrigens 17… 🙂

    ämpee

    17. September 2009 at 16:24


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s