Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Homecomingfrust

with 3 comments

Es regnete, als der Regionalzug endlich mit gehöriger Verspätung im Bahnhof Bad Dingenskirchen zum Stehen kam.
Ich schlug den Jackenkragen hoch, schulterte mein Gepäck und stapfte durch den Regen nach Hause, ein einsamer Cowboy in einem schlechten Western. Natürlich nichts zu Essen im Haus, woher denn auch, hab vergessen, vorzusorgen. Dafür ein paar Briefe im Kasten: Ausschließlich Rechnungen und Mahnungen und rot gedruckte Drohungen, dass man mir die Mafia auf den Hals schickt, wenn ich nicht sofort zahle. Hab ich wenigstens ein Bier im Haus? Auf dem Balkon steht ein ganzer Kasten, aber alle Flaschen sind leer.
Und in acht Stunden klingelt der Wecker und dann hat das Kreiskrankenhaus Bad Dingenskirchen mich wieder und ich weiß jetzt schon, welche Kollegen mir morgen erzählen werden wie heldenhaft sie während meiner Abwesenheit den Laden am Laufen gehalten haben…
Aber gut.
Und trotzdem hat mir dieser Graue Kasten in den letzten Tagen irgendwie gefehlt.

Written by medizynicus

11. Oktober 2009 um 23:29

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Meinst Du mit „grauen Kasten“ Dein Krankenhaus (Du hattest es ja mal gekauft, oder) oder Deinen Fernseher?
    Trotz allem, guten Neustart!

    drgeldgier

    12. Oktober 2009 at 09:42

  2. @drgeldgier: Danke,danke! Ja, das Krankenhaus… ich hatte es mal kaufen wollen, wenn ich den Jackpot mit einem dreistelligen Millionenbetrag geknackt hätte… der ist dann aber doch an wen anderes gegangen…

    medizynicus

    12. Oktober 2009 at 10:08

  3. Empfehlung zur Vorratshaltung:
    – 1 Dose Pizzatomaten
    – 1 Paket Nudeln
    – 1 Paket Knäckebrot
    – 1 Tüte irgendwelche Nüsse

    Hält sich lang, wird kaum schlecht und lässt sich nötigenfalls zu was Warmem oder Kaltem, wahlweise herzhaft oder süß, verarbeiten.

    Benedicta

    14. Oktober 2009 at 00:31


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s