Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Schon wieder Abmahnterror

with 3 comments

1890 Euro löhnen, nur weil man höflich um Erlaubnis gefragt hat?
Nun kommt die Sache in diesem Falle nicht von irgendeinem windigen Hinterhofanwalt, welcher auf eigene Rechnung abzockt, äh, arbeitet, nein, der Herr Rechtsverdreher wurde von der Stadtverwaltung, also der Exekutive unserer gewählten Vertreter ins Rennen geschickt.
Ein Blogger will eine Domain verwenden, welche dem Namen einer Stadt ähnelt und fragt vorher bei der Stadt an, ob er das darf. Die Stadt antwortet erstmal nicht. Und dann schwingt sie gleich ohne Vorwarnung die juristische Holzhammerkeule.
Ich bin kein Jurist. Juristisch mag dieses Vorgehen vielleicht sogar rechtens sein, aber ethisch und moralisch gesehen ist es falsch.
Da kann einem schon die Hutschnur hochgehen.
Kein Wunder, dass da manch einer jeden Respekt vor diesem Staat und seinen Institutionen verliert. Was ich nicht gut finde. Aber Zivilcourage finde ich gut.
Also, wie wäre es mit einer kleinen Unterstützer-Aktion?
Hat wer eine Idee?

Written by medizynicus

25. November 2009 um 16:00

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Hat sich doch schon erledigt, der Augsburger OB hat die Notbremse gezogen.

    Denis

    25. November 2009 at 17:16

  2. Das war ja eine Fixe Reaktion! Wo hast Du denn das gelesen?

    medizynicus

    25. November 2009 at 18:21

  3. Da haben die aber noch mal gerade so die Kurve gekriegt.

    drgeldgier

    25. November 2009 at 20:47


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s