Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Weihnachtsstress? Ich doch nicht!

with 8 comments

Über Bad Dingenskirchen geht die Sonne auf und Medizynicus macht sich wieder mal auf den Weg zur Arbeit.
Vierundzwanzig Stunden Leben retten und so.
Was werden diese vierundzwanzig Stunden bringen?
Brandverletzungen nach abgefackelten Tannenbäumen?
Hieb- und Stichverletzungen nach kleinen Diskussionen im holden Familienkreis?
Der übliche Depri-Opa und Frustsäufer, die übliche Sterbende-Schwan-spielende Psycho-Angst-und-Panickatacken-Tante?
Bin gespannt.
Aber jetzt brauch ich erstmal nen Kaffee.

Written by medizynicus

24. Dezember 2009 um 07:21

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

8 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ich hoffe für dich, das diese 24 Std. ruhig für dich verlaufen.

    Trotzdem wünsche ich dir ein schönes Weihnachtsfest.

    alltagimrettung

    24. Dezember 2009 at 10:04

  2. guten Dienst. Aber Panikattacke schreibt man mit zwei „t“*zwinker*
    schöne Weihnachten!!

    Ilona

    24. Dezember 2009 at 10:11

  3. Panikattacke schreibt man auch ohne „c“

    😀

    Sebastian

    24. Dezember 2009 at 12:44

  4. na na na, etwas mehr Respekt vor den armen Patienten bitte 🙂 Wenn Du mir verrätsts, wo Bad Dingenskirchen ist, dann komm ich auch noch vorbei. Wäre verlockend. Fühle mich auch schon ganz gruuuselich….

    frau kuni

    24. Dezember 2009 at 13:42

  5. einen entspannten dienst und frohe weihnachten!

    kaeks

    24. Dezember 2009 at 15:15

  6. Viel Spaß und nen ruhigen Dienst! Zur Not hilft immer noch Sekt aus dem Stationskühlschrank köpfen…

    Schwestertrauma

    24. Dezember 2009 at 15:22

  7. Ich wünsche dir Frohe Weihnachten und einen ruhigen Dienst!

    stef

    24. Dezember 2009 at 15:28

  8. @Medizynicus heute ist Dein buch bei uns angekommen:-)

    Ilona

    24. Dezember 2009 at 21:08


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s