Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Blogroll Update: Gartenzwergin Thea

with 2 comments

Gartenzwergin Thea: Mein Leben als Solches
In ihrer Freizeit klettert sie in den Bergen, fährt Ski und betreut ehrenamtlich Jugendgruppen. Irgendwann einmal möchte sie Medizin studieren, aber noch ist sie nicht soweit. Und kürzlich hat sie den hundertsten Eintrag in ihrem Blog gefeiert.
Mit sechzehn Jahren gehört sie zu den jüngsten Bloggerinnen der Szene.
Und sie bloggt nicht anonym. Das mag mutig sein oder auch leichtsinnig oder auch einfach normal für die „Generation Facebook“, vielleicht haben wir Oldies auch nur merkwürdig antiquierte Vorstellunen von Privatsphäre, aber ist ja egal.
Würde sie mir als Patientin über den Weg laufen, würde sie mich mit Sicherheit siezen. Und ich wüsste mal wieder nicht, ob ich sie siezen oder duzen soll. Ich habe mich seinerzeit mit sechzehn jedenfalls ziemlich erwachsen gefühlt, und wäre jedem Doktor, Lehrer oder Briefmarkenverkäufer an die Gurgel gesprungen, der es gewagt hätte, mich zu duzen, aber vielleicht ist die Generation Facebook wirklich anders, aber das ist ja auch egal.
Theas Blog ist jedenfalls gut geschrieben und lesenswert.

Written by medizynicus

31. Januar 2010 um 10:36

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Deine Empfehlung kann ich nur unterstützen. Ich dachte anfangs, Sie sei viel älter.

    drgeldgier

    31. Januar 2010 at 11:32

  2. Danke, Danke!

    Aber @Geldgier und Medizynicus:

    ich bin leider noch nicht einaml 16, ich bin noch 15…

    Thea

    31. Januar 2010 at 21:42


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s