Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Berge… Pulverschnee… Sonne….

with 5 comments

Strahlend blauer Himmel… sibirisch klirrende Kälte… kitschig postkartenschönes Bergpanorama… das Klackern der Sesselliftsessel an den Stützpfeilern… das sanfte Knirschen des pulverigen Pulverschnees… das Glitzern der Schneekristalle in der Sonne… der Duft nach Frittenfett und alkoholischen Heißgetränken auf der Skihütte samt zugehörigem Soundtrack…
Mehr zu bloggen gibt’s heute nicht.
Ach ja, eine Kleinigkeit doch:
Sowohl das Doppelbettzimmer als auch das Stockbettenzimmer sind ausschließlich vom Wohnzimmer aus begehbar. Wer nachts von einem ins andere Zimmer will, muss an mir vorbei. Bislang habe ich noch keine besonderen Vorkommnisse registriert.
Und zum Aprés Ski waren wir gestern allesamt viel zu müde.

Written by medizynicus

9. Februar 2010 um 08:35

Veröffentlicht in Soap

Tagged with , ,

5 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Der menschliche Bewegungsmelder hat Posten bezogen. Aber wer überwacht den Überwacher? 😉

    Mark

    9. Februar 2010 at 10:02

  2. Deine Beschreibung ruft Erinnerungen hervor, die am liebsten in naher Zukunft aufgeffrischt werden sollten! Dringend! 🙂 Hab Spass!

    Petra

    9. Februar 2010 at 11:21

  3. Lol also bist du sozusagen der Aufpasser? 😀

    DeserTStorM

    9. Februar 2010 at 13:04

  4. Du solltest dir so einen Sensor einbauen lassen. Als Bewegungsmelder. Am besten solche Vorgarten Hunde, Katzen, Schweinchen… die dann wahlweise Bellen, Miauen, Grunzen, wenn jemand vorbeigeht… =D

    kaeks

    9. Februar 2010 at 13:49

  5. nachteil: jeder kann von seinem zimmer in dein zimmer. sowas wie „ungestört“ kanns dann auch nicht geben 🙂

    johanna

    9. Februar 2010 at 16:27


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s