Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Wer will mit mir gehen?

with 6 comments

Ich habe mein Brötchen aufgegessen, die zweite Tasse Kaffee leergetrunken und schenke mir noch eine dritte ein.
Dann blicke ich in die Runde.
„Wer will denn mit mir gehen?“
Jenny kichert kurz. Als ich sie anschaue, wird sie rot.
Schwester Paula versteckt sich hinter der Zeitung, Schwester Anna beißt nochmal in ihr Brötchen, kaut, spült mit einem Schluck Kaffee nach, stöhnt hörbar auf und schaut dann betont gelangweilt in meine Richtung.
„Aber nur, wenn es nicht zu lange dauert, ja?“
„Früher haben die Ärzte immer alleine Visite gemacht!“ sagt Schwester Paula hinter ihrer Zeitung.
Ich nehme meine Kaffeetasse und stehe auf.
„Ist ja schon gut!“
„Ich komme doch mit!“ sagt Anna, „aber erstmal noch eine rauchen, ja?“
Ich nicke und verziehe mich mit der Kaffeetasse ins Dienstzimmer. Anna und Jenny tippeln an mir vorbei in Richtung Raucherbalkon.
Kurz darauf durchkreuzt ein disharmonisches „Düdelüdüt“ meine Pläne.
Anna kommt inmitten einer leichten Nikotindunstwolke zurück.
„So jetzt können wir!“
„Nee, geht nicht, ich muss runter in die Aufnahme. Habe einen Zugang…“
Das Spiel dürfte sich heute früh noch mindestens dreimal in ähnlicher Weise wiederholen.

Advertisements

Written by medizynicus

21. August 2010 um 07:19

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

6 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Kann doch gar nicht wahr sein! Hätte erwartet, dass alle gleichzeitig aufspringen 🙂

    Als fleißige Buchleserin muss ich jetzt ja doch mal fragen: was ist eigentlich aus OP-Schwester Sonja geworden?

    Alles Liebe – Nina

    Nina

    21. August 2010 at 22:10

  2. @Nina – Ja, die OP-Schwester Sonja… gute Frage… da ich seit Anfang des Blogs in der Inneren bin ist leider der Kontakt ein wenig eingeschlafen… auch Uwe und Marion sind abgetaucht, und dann war da ja noch Stefan Wozniak, der Super-Chirurg, der leider niemals Oberarzt werden wird, zumindest nicht in Bad Dingenskirchen… schaun wir mal…

    medizynicus

    22. August 2010 at 12:28

  3. Den Artikel kenn ich doch auch schon… gab doch schonmal einen Beitrag von dir, wo es darum geht das keine Schwester mit zur Visite will… wenn es nicht sogar der gleiche war….

    Abmahner

    22. August 2010 at 16:32

  4. Nee, der war wirklich noch nicht da… aber ich verstehe Dich: Es ist einfach eine so alltägliche Sache, dass ich da mit ziemlicher Sicherheit schonmal drüber geschrieben habe…. schon kapiert, ich werde vorsichtiger sein!

    medizynicus

    22. August 2010 at 21:58

  5. Früher haben die Ärzte niemals alleine Visite gemacht! Aber die Schwestern haben sich früher auch schon geziert. Nur bei der Chefarztvisite, da hat sich keine getraut!

    der Landarsch

    23. August 2010 at 12:21

  6. Verdammt viele Krankenschwestern sind schon Opfer der tollen akademischen Flausen der neuen Pflege geworden. Da wird von „Pflegediagnostik“ geschmarrt und das Blutabnehmen an die Ärzte abgedrückt, es sei keine pflegerische Aufgabe! Hinter irgend welchen Dokumentationspflichten ( die gibt es natürlich aber man kann sie auch anstreben..) wird sich vergraben aber die Kaffeepausen sind natürlich heilig! Der ganze Schwesternhaufen sitzt zur Kaffestunde im Glaskasten und schottet sich ab! Mir konnte noch niemand erklären weshalb der ganze Verein immer im Pulk seine Pausen haben muss. Gewerkschaftserrungenschaft!? Und wehe einer wagt zu klingeln! Dann kommt die kleinste Schülerin ins Patientenzimmer und hat bereits den genervten Ton der Kaffeetanten übernommen. Ich würde den ganzen Augiasstall an Schnarchzapfen ausmisten. Dann würden die russisch-stämmigen Pflegekräfte alle dableiben können. Und natürlich auch die motivierten und an ihren Patienten interessierten Schwestern und Pfleger. Die gibt es zum Glück immer noch zu Hauf. Leider aber von den schlauen Abdrückern und Kaffeetanten zur Dummtruppe ausgegrenzt. Nur die Dummies gehen gern auf Visite mit.

    Dr.Offenraus

    29. August 2010 at 18:37


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: