Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Bloggerabzocke auf amerikanisch

with 4 comments

Seit gestern schwappt wieder eine neue Abzocker-Debatte durch die Blogosphäre, ausgelöst durch einen Artikel bei netzpolitik.org.
Da gibt’s in Amerika eine Firma, welche Urheberrechte von Zeitungen und Zeitschriften aufkauft um Blogger, welche entprechende Artikel zitieren und verlinken verklagen.
Verlinken verboten? schreibt Rorkvell und fasst die Diskussion damit zusammen.
Also, bisher dachte ich immer, mit Links und Zitaten sei das so eine Art geben und nehmen, schließlich profitierten die verlinkten Seiten ja auch davon. Und ohne Zitieren – selbstverständlich korrekt mit Quellenangabe – wäre keinerlei wissenschaftliche oder politische Debatte möglich.
Dachte ich.
Aber man kann auch in Zukunft darauf verzichten, „etablierte“ Medien zu zitieren und in Zukunft nur noch solche Seiten verlinken, die einem vorher schriftlich zusichern, dass sie einen nicht verklagen werden.

Advertisements

Written by medizynicus

1. September 2010 um 19:54

Veröffentlicht in Ein Herz für Blogs

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Die kaufen Nutzungsrechte. In dem Fall wohl exklusive. Urheberrechte sind nicht übertragbar. Die bleiben IMMER beim Autor / Fotograf / Künstler / whatever…

    retterweblog.de

    1. September 2010 at 22:16

  2. Bei uns ist das zum Glück erlaubt. Zumindest bis die Verlage ihr „Leistungs“schutz“recht“ etabliert haben.

    Wo wir beim Thema zitieren sind – hier noch das entsprechende Poster der Titanic: http://bit.ly/azVgPt 😉

    NK

    1. September 2010 at 22:37

  3. Zitieren ist völlig legal. Nur muss man sich an die Spielregeln halten. Zitat sind nur dann Zitate, wenn sie in einen eigenen Text eingebunden sind und ihr Umfang sich auf das zum Zitatzweck Nötige beschränkt.

    Viele – zu viele – Blogger kopieren aber einfach einen fremden Text und stellen ihn ohne eigenen Beitrag oder zumindest ohne angemessenen eigenen Beitrag auf ihrer Seite. Und das ist kein zulässiges Zitieren.

    Marc B.

    2. September 2010 at 11:59

  4. … danke für Info, gut zu wissen wo die Spielverderber sitzen ;-).

    Lebensumbau

    2. September 2010 at 21:38


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: