Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Update: Ärztemangel… oder auch nicht…

with 2 comments

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen stimmt Medizynicus zu und widerspricht dem jüngst veröffentlicheten Gutachten von Ärztekammer und Kassenärtzlichem Bundesverband:

„Wir haben mehr Fachärzte als genug und es gibt keinen seriösen Hinweis, dass sich dies in absehbarer Zeit ändern würde. Probleme könnte es künftig bei Hausärzten geben, wenn nicht gegengesteuert wird. Deshalb fordern wir, dass sich alle Ärzte künftig nur noch in Regionen niederlassen dürfen, wo es einen echten Bedarf gibt. Überversorgung haben wir schon genug! Mit ihren Zahlentricksereien wollen die Ärztevertreter kein Problem lösen, sondern nur Jahr für Jahr milliardenschwere Honorarerhöhungen durchzusetzen. In wenigen Regionen brauchen wir mehr Hausärzte.“
Quelle: GKV-Spitzenverband

Aha, bei Hausärzten also doch… vielleicht… möglicherweise… in wenigen Regionen.
Was passiert?
Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen macht das sogenannte Problem zur Chefsache.
Was fällt ihnen ein? Ein paar halbherzige Förderungen mit viel Wenn und Aber, hatten wir alles schon.
In Niedersachsen will man Studierenden das Hausärztedasein schmackhaft machen.
Immerhin.

Advertisements

Written by medizynicus

4. September 2010 um 17:53

Veröffentlicht in Gehört und gelesen

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Im bösen Süden hat man mir das Hausarztdasein immer unschmackhaft gemacht. Obwohl das Allgemeinmed Praktikum jetzt echt nicht schlecht ist…

    Avialle

    4. September 2010 at 19:04

  2. […] die tiefste, allertiefste Provinz: dorthin wo der größte Ärztemangel herrscht, wenn man unseren Funktionären glauben mag. Und irgendwo da mache ich eine Praxis auf. Vor der Praxis steht ein großes Schild: […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: