Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Schlechte Nachrichten für rauchende Eltern

with 7 comments

Frage an den Papa von Kevin und Schantall:
„Rauchen Sie?“
„Nee…“
„Wirklich nicht?“
„Also… nicht vor den Kindern….“
„Aha?“
„…höchstens aufm Balkon…“
„Ja?“
„…und manchmal in der Küche! Aber nur, wenn die Kinder draußen sind…“
Okeh… und warum haben Kevin und Schantall dann ständig chronischen Husten, der wo nicht weggeht?
Selbst wenn Papas Aussagen stimmen würden (ob sie das tun, ist ein anderes Thema): Auch die Nikotinreste in der Kleidung sind schädlich, hat die Wissenschaft letztens festgestellt. Interessant. Und ich bin fest davon überzeugt, dass wir in Zukunft noch von zahlreichen weiteren Forschungsergebnissen hören werden, welche die Gefahren des „Rauches aus Dritter Hand“ bestätigen. Schließlich hat es noch vor zwanzig Jahren geheißen, dass auch das Passivrauchen völlig ungefährlich sei. Was bekanntlich gründlich widerlegt ist!
Und wo wir gerade beim Thema sind: Tabakprodukte sollen wieder mal teurer werden.. Die Regierung erwägt, die Steuern zu erhöhen. Aber mit Steuererklärungen ist das ja immer so eine Sache. So richtig freuen kann man sich darüber nicht. Denn wahrscheinlich kriegen Kevin und Schantall dann einfach keinen neuen Wintermantel mehr und der Zoobesuch wird auch gestrichen, damit sich Papa weiterhin seine Fluppen leisten kann…

Advertisements

Written by medizynicus

2. Oktober 2010 um 06:14

7 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Das ist eben das Problem, gerade in Schichten ohne hohes Einkommen sind Zigaretten, tolle Handys & co. Statussymbole und wichtig für das Wohlbefinden. Darum finde ich diese Idee mit den Chipkarten für Kinder, mit denen man wirklich nur Bücher, Essen, Zoobesuche, etc. bezahlen kann. Mir wird immer schlecht, wenn ich junge Mütter mit der Kippe in der Hand Kinderwagen schieben sehe…

    Avialle

    2. Oktober 2010 at 09:37

  2. Ich sag ja immer, jeder soll sich so umbringen wie es ihm am besten gefällt, aber bei Kindern werde ich fuchsig. In der einen Hand sein Baby, in der anderen die Kippe oder Schwangere mit Fluppe, ich verstehe nicht wie man derart verantwortungslos sein kann.

    Anise

    2. Oktober 2010 at 13:09

  3. Dann sollte ich wohl einen Raucher am besten gar nicht mehr in mein Auto lassen…

    Wolfram

    2. Oktober 2010 at 19:46

  4. @Anise: ja, jeder SICH SELBST wie er will. Dummerweise ziehen Raucher aber jeden Unbeteiligten in ihrer Umgebung in Mitleidenschaft.

    Das letzte was ich zum Thema „Schäden durch Nikotin“ gehört habe, ist übrigens „Rauchen macht dumm“ – anscheinend schädigt das Nikotin irreversibel irgendwelche Synapsen im Hirn. (Genauer weiß ich das leider auch nicht – falls jemand die Studie kennt: her damit :))

    Benedicta

    2. Oktober 2010 at 20:24

  5. Benedicta, das stimmt natürlich, und ich begrüße durchaus das Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden. Ich erinnere mich noch daran wie früher in der U-Bahn geraucht wurde und wie sehr ich als Kind darunter gelitten habe. Draußen aber kann ich es nicht verhindern, da halte ich die Luft an und gehe weiter. Ich denke auch, dass mich die Autos da mehr schädigen.
    Rücksichtslosigkeit ist mir immer ein Gräuel, aber es gibt auch rücksichtsvolle Raucher, und da denke ich, dass sie die Entscheidung für sich treffen müssen.

    Anise

    2. Oktober 2010 at 20:35

  6. Leider ist es in Zoos immer noch erlaubt. Musste ich gestern erst wieder feststellen. Und kurz vor dem Eingang zum Hippodom drücken dann die beiden jungen Eltern zwangsweise ihre Kippe aus, wobei sie wieder hochschwanger ist – da könnte man k*****

    Nina

    3. Oktober 2010 at 22:45

  7. erwiesen und wahrhaben wollen sind leider zwei sehr verschiedene Paar Schuhe 😦

    Gerda

    17. Oktober 2010 at 22:29


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: