Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Leb wohl, edle Heldin!

with 5 comments

Nee.
Schade.
Ächt jetzt.
Warum? Schon klar…
Wenn Du irgendwo da draußen unterwegs bist, melde Dich doch mal….

(danke, Kinderdoc)

Written by medizynicus

14. April 2011 um 18:43

Veröffentlicht in Ein Herz für Blogs

5 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Oh Mann, das kann nicht wahr sein! Ich vermisse das breite Grinsen, das sich bei mir fast immer beim Lesen von Josefines Texten einstellte!

    Alles Gute, liebe Heldin!

    gelenkgesund

    14. April 2011 at 21:21

  2. Danke für den Link – echt schade :´(

    anima

    14. April 2011 at 22:34

  3. 😦

    dazlious

    15. April 2011 at 00:39

  4. […] endgültig das Handtuch schmeißen musste??? Das war gestern Abend mein erster Gedanke, als ich bei Medizynicus die Meldung aufschnappte, dass die Heldin im Chaos nun endgültig mit dem Bloggen aufgehört hat. […]

  5. Wirklich sehr schade, ich habe jeden Tag gespannt auf einen neuen Blogeintrag gewartet und mich immer wieder über ihre Schreibweise, ihren Humor und über ihre Geschichten aufs Neue amüsieren können! Eine herrliche Abwechslung zum eigenen Alltag.
    Ich hoffe man hört vllt doch noch was von ihr, in welcher Form auch immer.
    Deine Leser werden dich vermissen Josefine!

    Weltenbummler

    15. April 2011 at 14:11


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s