Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Geht morgen die Welt unter?

with 22 comments

Okay. Irgend so ein amerikanischer Sektenheini hat festgestellt, dass die Quersumme irgendwelcher Zahlen aus der Bibel geteilt durch die Anzahl der Engel auf Wolke sieben multipliziert mit der Telefonnummer Luzifers das morgige Datum ergibt.
Und deshalb geht morgen die Welt unter. Oder auch nicht? Wäre besser so. Aber nehmen wir mal an, der Sektenheini hätte recht. Was würdet Ihr dann heute noch tun?
…also nachdem Ihr das obligatorische Apfelbäumchen gepflanzt habt, natürlich…

Written by medizynicus

20. Mai 2011 um 19:07

Veröffentlicht in nicht so richtig ernst

22 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Mich immer noch auf den morgigen Tag freuen … an einen Apfelbaumsetzling komme ich heute eh nicht mehr. 😉

    Hesting

    20. Mai 2011 at 19:08

  2. Fernsehen und dann Schlafen.
    Warum sollte ich irgendwas anders machen, wenn es dann eh egal ist…

    WissenIstNacht

    20. Mai 2011 at 19:22

  3. Die letzten Kapitel von Northanger Abbey hören.

    TickleMeNot

    20. Mai 2011 at 19:58

  4. Menno! Das hätte ich eher wissen müssen. Jetzt hab ich völlig unnütz noch Fenster geputzt, Wäsche gewaschen und gebügelt und habe meinen Wocheneinkauf erledigt. Grummel-grummel…
    Ich finde, Weltuntergänge müssen definitiv mindestens eine Woche vor dem stattfindenden Termin angekündigt werden!

    Sanna

    20. Mai 2011 at 20:13

  5. @Sanna: Auf alle Fälle. Ich muss dann einen Kredit aufnehmen und noch jede Menge Dinge machen zu denen ich bislang weder Zeit noch Geld hatte.

    Klavierspielen lernen z.B.

    Avarion

    20. Mai 2011 at 20:30

  6. Ich werd den Weltuntergang dann wohl an der Kasse erwarten. War ja klar, dass ich bei sowas wieder arbeiten muss xD

    Ich

    20. Mai 2011 at 20:56

  7. Haha….alles Lüge !
    Ich werde morgen ins Freibad gehen und den Tag chillen ! 😀

    albanburster96

    20. Mai 2011 at 21:34

  8. wenn morgen die welt untergeht, würde ich heute abend schöne unterwäsche anziehen, bevor ich schlafen gehe. früher hat meine mutter immer gesagt: „man weiss ja nie, was dir passiert. da ists besser, du machst dich auf alles gefasst.“

    dorotheesophie

    20. Mai 2011 at 21:41

  9. Einkaufsliste für Montag schreiben!

    ohnevorwaesche

    20. Mai 2011 at 21:47

  10. @dorotheesophie

    Gutes Motto!

    Man weis ja nie wer noch so vorbei kommt 😉

    PS: Sollte dir mal was passieren und der Rettungsdienst kommt bei dir vorbei, ist es dann echt wichtig welche Unterwäsche du trägst? *g*

    stachel

    20. Mai 2011 at 23:10

  11. @ stachel
    ich habe die erfahrung gemacht, mütterliche weisheiten im ernstfall „ernst“ zu nehmen 😉

    dorotheesophie

    20. Mai 2011 at 23:29

  12. Hmm… Ich fahre morgen RTW… Dann kommt ja wirklich mal der von manchen Kollegen gewünschte „Weltuntergangseinsatz“… 😉

    @stachel: Es ist nicht wichtig. Es wird jedem geholfen. Aber es ist DEUTLICH angenehmer, wenn der Patient nicht die Unterhose schon drei Wochen trägt 😉

    retterweblog

    21. Mai 2011 at 00:02

  13. ich würde mich im keller einbunkern oder vor der welt untergehen. wenn jeder weiß, dass die welt untergeht und nochmal voll die sau rauslässt, möchte ich jedenfalls nicht auf der straße sein… ich kann mir nicht vorstellen, dass der bewusst letzte tag der menschheit friedlich verläuft.

    silberträumerin

    21. Mai 2011 at 05:23

  14. Jetzt ist schon morgen, wieder ein Jahr warten, vielleicht hat er sich verrechnet.
    Das passiert auch anderen Größen auf dieser Welt. Seit 2000Jahren geht die Welt laut Jesus unter, muss ich ebenfalls übersehen haben.
    Gehe auf einen Berg, der steht schon ein paar Jahre an der gleichen Stelle, von meinem Wohnort aus betrachtet, vom Mond aus sieht das ganz anders aus, dort bin ich jedoch nicht, deshalb reicht meine Sicht der realen Welt.

    REALM

    21. Mai 2011 at 06:57

  15. Ich werde heute wie geplant einen Kuchen backen und wenn ich merke dass der Weltuntergang jetzt wirklich kommt, werfe ich mir noch eine Diclo ein. Wenn ich schon sterbe, dann wenigstens ohne Rückenschmerzen 🙂

    Blogolade

    21. Mai 2011 at 07:36

  16. Mir noch mal so richtig den Bauch vollschlagen – will schließlich nicht hungrig ins Jenseits einkehren. 😉

    Der Maskierte

    21. Mai 2011 at 10:03

  17. Wie gut, daß das nix mit dem Weltuntergang geworden ist. Für so etwas hab ich heut üüüberhaupt keine Zeit.
    Mal sehen, wie es beim nächsten Mal ist. 😉

    MavoDaMi

    21. Mai 2011 at 12:57

  18. Oh guck…der Tag ist fast rum und wir leben noch. Wer hätte es gedacht.

    jaynesabbath

    21. Mai 2011 at 23:18

  19. ehm es sollte eigentlich um 18 uhr in amerika gemacht werden da es eine andere zeitzone ist können wir immernoch vlt sterben

    patrik235

    22. Mai 2011 at 00:05

  20. Dem Sektenführer nen Taschenrechner schenken, damit er das ganze nochmal nachrechnet 😉

    Tante Jay

    22. Mai 2011 at 14:50

  21. Morgen soll ja Weltuntergang sein.Habe heute nochmal mein Schatzi gesehen hoffe das es morgen nix passiert mit dén Weltuntergang.Wenn ja kann man eh nix mehr machen.Meine Tante sag immer am 21.12.2012 geh die Welt unter.Irgenwie habe ich schon Angst so grausam zu sterben.

    Claudia

    20. Dezember 2012 at 23:07

  22. Noch ist hier nichts passiert.

    Aber so ein Sonnensturm braucht ja auch bis zu drei Tagen.

    Es kann also noch kommen 😉

    Anon0815

    21. Dezember 2012 at 15:57


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s