Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Medizynicus macht mal Pause

with 6 comments

…und zwar einen ganzen Monat lang. Ist ja auch schließlich Urlaubs-Sommer-Ferien-Sauregurkenzeit, auch wenn das Wetter in diesem Jahr… lassen wir das.
Hier in Bad Dingenskirchen geht jedenfalls alles seinen gewohnten Gang, es wird gelebt und geheilt und gestorben wird hier manchmal auch. Das lä0t sich nun einmal nicht vermeiden, wir sind ja schlie0lich ein Krankenhaus. Das Leben vieler Menschen endet nun einmal heutzutage in solchen Institutionen. Anfangen tut’s hier ja in der Regel auch. Und darum tun wir hier nicht nur sterben, sondern vor allem auch leben und lieben, wir sind ja schließlich ein fröhliches Krankenhaus. Und ganz besonders fröhlich sind wir dann, wenn wir Urlaub haben.
Und aus diesem Grund werde ich im August Pause machen vom Krankenhausbloggen.
Natürlich werde ich weiterbloggen. Aber im August gibt’s keinerlei Krankenhaus- oder Gesundheitsthemen. Da geht’s um alle möglichen Sachen, worum genau, weiß ich noch nicht, ist ja auch schließlich noch nicht August… nur Eines verrate ich Euch schon: um Bücher wird es gehen. Und vielleicht auch um Reisen. In diesem Sinne Euch allen noch einen schönen Sommer… oder so!

Advertisements

Written by medizynicus

31. Juli 2011 um 21:28

Veröffentlicht in Nachdenkereien

6 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Na dann wünsche ich dir einen schönen und erholsamen Urlaub mit recht viel Sonnenschein.

    MSchnettel

    31. Juli 2011 at 21:59

  2. Wow, ein ganzer Monat! Ich wünsche dir einen schönen Urlaub. Nicht krank werden, ja? 😀

    Blogolade

    1. August 2011 at 08:04

  3. Hast die Pause auch verdient. Bist ja sonst so fleißig. Schönen Urlaub!

    docangel

    1. August 2011 at 13:37

  4. Nimm dir ein paar Globulis mit, wenn eventuell der Zucker zum süßen fehlt! Schöne Zeit.

    REALM

    1. August 2011 at 17:47

  5. Was auch immer Sie im August tun, Reisen oder Lesen oder beides oder noch ein paar andere Dinge, ich wünsche Ihnen dabei viel Spaß, optimale Erholung und vielleicht auch ein bißchen Sonnenschein

    Gertje

    1. August 2011 at 18:39

  6. Schönen Urlaub mit wenig Medizin wünsche ich.

    chefarzt

    1. August 2011 at 21:14


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: