Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Eine Runde Ostereier für alle…

with 6 comments

Ja, Leute, es ist mal wieder soweit, das letzte Blogroll-Update (mit Nachtrag) ist schon eine ganze Weile her. Welche versteckten Perlen (…äh, Ostereier?…) gibt es da also zu finden?

  • Sehr gefreut habe ich mich über einen Kommentar von Angel, ihres Zeichens Autorin der Engelschronik: Angel (die natürlich im richtigen Leben anders heißt) gehört nämlich zum auserwählten Kreis derjenigen Blogger, die ich einmal persönlich kennengelernt habe, allerdings vor langer, langer Zeit. Sie bloggt nämlich schon länger, als es Blogs gibt, also zu einer Zeit, als Blogs noch Webtagebücher hießen und die HTML-Codes noch handgestrickt waren. Ursprünglich kommt Angel aus dem Allgäu, lebt inzwischen in München und ist leidenschaftlicher Outdoor-Fan. Sie schreibt übers Berg- und Skiwandern und übers Reisen. Schön, Dich wieder zu sehen!
  • …und da wir beim Thema Reisen sind, bleiben wir doch gleich dabei. Emergencygirl ist von ihrer langen Australien- und Asienreise (spannend ihr Artikel über einen engagierten Schweizer Kinderarzt in Kambodscha) zurückgekehrt, nennt sich jetzt CityGirl und schreibt über ihre Erlebnisse als Fremde im eigenen Land. Spannend!
  • Weiter geht’s mit dem Chirurgenwelpen, also eigentlich einer Welpin, die über ihre Erlebnisse aus OP, Notaufnahme und vom Notarztfahren berichtet. Den Blog gibt’s schon eine ganze Weile – und er wird immer besser.
  • Dass Chaos-Josephine – die Gynäkologin und Kreisssaalartistin – wieder da ist, hatte ich schon berichtet, aber mit falschem Link. Hier also endlich der richtige Link.
  • Eine weitere Neuentdeckung ist Synonymo, ein Medizinstudent. Wunderschön seine Geschichte über den kleinen Bären, der das Meer sehen will
  • …dann gibt’s noch den Rettungslehrling, den es schon vorher gab und der sich umbenannt hat
  • Und zum Schluß noch der Hinweis auf Sinnsucht – ein schönes Privatblog. Lest selbst!
Advertisements

Written by medizynicus

9. April 2012 um 07:16

Veröffentlicht in Ein Herz für Blogs

6 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Danke für die Benennung zur Perle… äh… zum Osterei 😉
    Und für die Inspiration mit neuem Lesestoff in der Bloggerwelt!
    Frohe Ostern 🙂

    City Girl

    9. April 2012 at 10:36

  2. Vielen Dank für die Blumen… Osterglöckchen 🙂

    Chirurgenwelpe

    9. April 2012 at 22:30

  3. O, wie ich mich fühle, als Ei präsentiert zu werden 😀
    Da danke ich auch recht fein.

    sinnsucht

    10. April 2012 at 15:41

  4. […] nach ob und wer kommentiert hat, antworte und schaue mir neugierig meine Besucherstatistik an. Medizynicus hat die am Montag fast zum Explodieren gebracht, nun wird es wieder etwas ruhiger (Dafür […]

  5. Vielen Dank nochmal für den Tag! 😉

    Ich freue mich über Feedback und Kommentare (sieht Blog).
    Grüße

    Synonymo

    10. Mai 2012 at 12:57

  6. […] nach ob und wer kommentiert hat, antworte und schaue mir neugierig meine Besucherstatistik an. Medizynicus hat die am Montag fast zum Explodieren gebracht, nun wird es wieder etwas ruhiger (Dafür […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: