Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Vom IPad gebloggt… Schon wieder…

with 3 comments

….okay, okay, letztes Mal für diese Woche!
Ab Morgen geht’s wieder mit richtigen Inhalten weiter, also wieder back on topic (nicht Tonic, Du Idiot!), um es auf Neudeutsch auszudrücken.
Jetzt sitze ich aber erstmal wieder bei Gepetto auf der Terrasse, der hat mir nämlich wieder Asyl gewährt, und trinke alkoholfreies Weizenbier. Will schließlich noch einem klaren Kopf behalten.
Also.
Das Ding funktioniert, und jetzt will es mit Apps gefüttert werden. Mit kostenlosen natürlich, bin ja schließlich ein bekennender Geizkragen. Kostenlose Mucke – he, Mucke hab ich gesagt, nicht Mücke, Du Holzkopf, also kostenlose M u c k e. Gibt’s nicht, zumindest nicht bei ITunes, schon abgecheckt. Oder wenn sie doch existiert, dann ist sie verdammt gut versteckt.
Aber gute kostenlose Apps gibt’s. Über Evernote, CliniCalc und Arzneimittel Aktuell, also die Ifap-Liste werde ich noch berichten.
Das Thrombose-Leitlinien-App ist auch durchaus praxistauglich.
Bei den Fachzeitschrifen sieht es eher mau aus. Angeblich kostenfreie Apps entpuppen sich als Kostenfallen, da man die jeweilige Zeitschrift dann heftweise – heftweise, hab ich gesagt, nicht Heftzwecke, Du Hornochse! – für teuer Geld „in App“ dazukaufen muss.
Überhaupt, diesem Zeitschriften Apps! Ich erinnere mich noch an eine gute alte Zeit, in welcher Zeitschrifen einen großen Teil ihrer Inhalte ins Netz gestellt haben. Auf eine ganz normale, altmodische Webseite. Jetzt gibts Apps, da steht dasselbe drin und die kosten Geld.
Ist die Zeit des Gratis-Contents also bald wieder vorbei?
Aber das ist ja eine ganz, ganz andere Diskusion….
….ach ja, a Popos Diskussion: die Kommunikation mit meinem neuen Mobilfunknetreiber, die ist einfach genial, köstlich, besser als die beste Satire…
freut Euch drauf! Aber erst nächste Woche.

Advertisements

Written by medizynicus

20. Mai 2012 um 18:50

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. So, jetzt ist nächste Woche und ich freu mich auf den neuen Beitrag 🙂
    Bin ja mal gespannt, was du mit deinem tollen EiPätt noch so erlebst. Thihihi

    gotsassaufeinemast

    21. Mai 2012 at 10:21

  2. Die Inhalte stehen größtenteils immer noch im Web. Mit den Browser deiner Wahl müsstest du sie auch aufrufen können? Probiers mal aus…

    Aber ne APP ist halt viel cooler, daher darf die auch richtig teuer sein^^

    stachel

    21. Mai 2012 at 13:14

  3. es heisst back To topic.. seufz
    gruss landkrauter ( von berufs und mindset wegen klugscheisser)

    landkrauter

    21. Mai 2012 at 22:57


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: