Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Das ideale Urlaubsland?

with 9 comments

…und wieder einmal brauche ich Eure Mithilfe, liebe Leserinnen und Leser!
Ich bin nämlich immer noch auf der Suche nach dem idealen Urlaubsland.
Oder der idealen Urlaubslandschaft. Oder Urlaubsstadt. Oder Urlaubsgegend… oder… irgendwas halt, wo man hinfahren kann. Jetzt. Im Sommer. Auf die Schnelle. Spontan. In der absoluten Hochsaison.
Was ich will?
…wie schon an diversen Stellen angedeutet, bin ich alleine unterwegs. Ich habe nichts gegen Schmusepärchen, aber in einem Romantik-Restaurant am Katzentisch zu sitzen während links und rechts von mir schmachtende Blicke… nee, muss nicht sein. Ich habe auch nichts gegen Kinder und nichts gegen glückliche Familien, aber… an einem dichtbevölkerten Strand versuchen, Entspannung zu finden, während man von rotznäsigen Gören mit Muscheln, Sand oder Bällen beworfen wird, während Mama und Papa entspannt dabei zuschauen…. nee, das ist irgendwie auch nicht das Wahre.
Also: Ich suche einen Ort, an den man beruhigt alleine hinfahren kann, wo man nette Leute trifft, die entweder auch alleine dorthin gefahren sind oder halt dort wohnen.
Leute, mit denen man mal ein Bier, einen Kaffee oder ein Glas Wein trinken und über den Sinn des Lebens philosophieren kann… das nenne ich Urlaub!
…So, Leute, und jetzt bin ich gespannt auf Eure Tipps!

Advertisements

Written by medizynicus

22. Juli 2013 um 21:21

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

Tagged with , ,

9 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Städte wie Dresden, Paris, Strassburg: tagsüber am Fluss liegen, nachmittags einen Stadtbummel mit Cafébesuch und abends draußen mit den Einheimischen philosophieren…

    Kultur in Dresden + Elbeflussfahrt (paddeln oder mit Schaufelraddampfer) + auf den Elbwiesen faulenzen + leichtes Wandern im Elbsandsteingebirge + Wein in Meißen + günstiges Übernachten und im Moment viele freie Betten weil alle denken, ganz Sachsen wäre überschwemmt…

    bikibike

    22. Juli 2013 at 21:40

  2. Äh, OK, lass mich nachdenken…. Für ein absolutes „summerfeeling“ inklusive lustiger, netter, offener Menschen kann ich da den Edersee wärmstens empfehlen, *rundherum*, weiß allerdings nicht, wie da die Hotels sind, wir waren da immer mit`m Zelt……
    Aber: tolle Stimmung, tolles Flair, irgendwer macht da abends immer Party, zelten bis 5 Meter vor See möglich (MIT sanitären Anlagen!!!!) und für den Kultur-Kick gibt`s auch genug in der Nähe! (Schloß!!!)
    Um diese Zeit müsste da eigentlich auch ne Menge los sein. Und Vorteil „eigenes Zelt“: die Betreiber können da immer noch einen „unterkriegen“ 🙂
    Tagsüber rumfahren und dies und das besichtigen, abends Lagerfeuer (ohne Gitarrenmusik!!!!! Ansonsten -> See 😉 ) und nette, aufgeschlossene Leute, die einfach gut drauf sind….. im See gekühltes Bier, hach……
    Nimm mich mit!!!! 😉

    PS. Mind the swans! 😀

    Jeb

    22. Juli 2013 at 22:59

  3. Du könntest eine Hüttentour im Allgäu machen.

    Hesting

    23. Juli 2013 at 00:09

  4. wie waers mit interrail und einfach irgendwo aussteigen?

    Ich

    23. Juli 2013 at 08:32

  5. Nun ja….wenn ich das richtig verstanden habe bist du mit der Lady unterwegs. Da bietet sich doch die Toskana an. Ein tolles Reiseziel – auch alleine (schon getestet). Und…Österreich könntest du auf dem Weg gleich mitnehmen 🙂

    Sigi Ka

    23. Juli 2013 at 13:28

  6. @Sigi: Die Lady-Story braucht ja nicht unbedingt in Echtzeit zu stimmen 🙂
    … aber Toscana scheint mir dennoch in der Tat ein guter Tipp zu sein!

    medizynicus

    23. Juli 2013 at 14:40

  7. Mit Auto nette Leute treffen? Ungarn.

    An die Thermalbäder im Westen sind oft Unterkünfte angeschlossen, mit Leuten aus aller Herren Länder. Bei Egri gibt es lgisch Weinliebhaber (ob ein Münchhausen dabei ist, kann ich nicht garantieren). Eigentlich hab ich an alle lokalen Unterkünfte in den kleineren Städten während unserer Rundfahrt einmal rund um Ungarn nur gute Erinnerungen.

    Krischan

    23. Juli 2013 at 14:43

  8. Toscana: klasse!
    Absolutes Muß: Lucca!
    Wunderschön!!!!

    Jeb

    23. Juli 2013 at 19:54

  9. Noch ein Vorschlag: ab nach Brüssel mit Dir!

    Hesting

    26. Juli 2013 at 05:28


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: