Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Das Reisepreisausschreiben geht weiter!

with 12 comments

The winner is….
…Trommelwirbel….
….Tusch…..
….tobender Applaus….. für:

Sternenzauber13

Gleich der erste Kommentar war ein Treffer:

Um 16:46 Uhr habe ich gestern die Frage nach meinem – virtuellen – Aufenthaltsort gestellt, und schon 35 Minuten später, um 17:23 Uhr kam die erste richtige Antwort von Sternenzauber13:

Na, dann rate ich mal.
Ist der Ort XXXXXXX?
Viel Wasser und Berge natürlich auch und ne Grenze in der Nähe.
LG Diana

Herzlichen Glückwunsch! Der Gewinn wird unverzüglich auf den Weg geschickt!

….und an alle Anderen: herzlichen Dank fürs Mitmachen!
Besonders an McCloud und Chefarzt Monsterdoc – die ebenfalls auf die richtige Lösung gekommen sind, aber Diana Sternenzauber war halt schneller!😉

Danke auch an Sigi, Jeb, Antje und Ednong – danke an für die scharfe Analyse Ednong, war leider ganz knapp daneben!

Und weil mir das Rätselaufgeben großen Spaß macht, führe ich das Preisausschreiben fort.

Und um das Raten nicht zu leicht zu machen, sind alle Kommentare mit Antworten auf die gestrige Frage vorübergehend ausgeblendet.

Wo bin ich also heute?
Diesmal ist es nicht mehr ganz so einfach. Gesucht wird:
Ein Ort in der Nähe von…. halt da, wo ich gestern war (Leser, die gestern zwischen 17:23 Uhr und heute früh Online waren, sind hier eindeutig im Vorteil – ein Bonus für meine treuen Stammkunden).
Weitere Infos:

  • Pi mal Daumen etwa dreißig Kilometer von… wo ich gestern war….
  • Kleines Bergdorf, am Hang gelegen, oberhalb eines Tales
  • Das Hotel ist eine ehemalige Rehaklinik

Diesmal will ich nicht nur den Ortsnamen wissen, sondern auch den Namen des Hotels. Wenn allerdings innerhalb von vierundzwanzig Stunden niemand den Namen des Hotels gefunden hat, dann hat derjenige gewonnen, welcher als Erster den richtigen Ortsnamen genannt hat.
Also, los geht’s, Leute, ich bin gespannt!

Written by medizynicus

25. Juli 2013 um 08:30

Veröffentlicht in Ein Herz für Blogs

12 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Hotel Viktor in Viktorsberg

    _J_

    25. Juli 2013 at 09:19

  2. Das Spülwasser ist kalt…
    die Kinder halb verhungert…
    ich gebe auf….
    und schicke Dich einfach mal nach Bezau. So.

    Jeb

    25. Juli 2013 at 10:46

  3. Kleines Bergdorf, ca 30 km von ‚Gestern‘ (😛 ) unter der Annahme dass es weiter gehen soll Richtung Italien….ich schicke dich mal nach Oberlech. Obwohl mir da beim besten Willen kein Hotel einfällt das ehemals eine Reha war. Irgendwo muss man ja anfangen.

    Sigi Ka

    25. Juli 2013 at 10:58

  4. König Ludwig Hotel in Oberstaufen????

    Jeb

    25. Juli 2013 at 15:11

  5. @Jeb: Entfernung kommt hin, am Berghang liegt es anscheinend auch… War es ehemals eine Rehaklinik? Weiß ich nicht. Vor allem aber… Zimmerpreise von EUR 160 aufwärts! Leider falsch!😦

    medizynicus

    25. Juli 2013 at 16:50

  6. Ja, war früher eine Rehaklinik, also eigentlich alle Kriterien erfüllt….. :-(( *seufz*

    Jeb

    25. Juli 2013 at 17:09

  7. Erst einmal auch hier noch ein Dankeschön an dich.
    Freue mich riesig über den Gewinn.

    Heute machst du es allerdings echt nicht leicht.
    Ich steige nun nach langer Suche auch aus.
    Meine Finger Rauchen und der PC schmerzt ähem eher umgedreht.
    Ich würde auf Hohenems oder Sulz als Ort tippen…

    Bin mal gespannt wo du bist.
    werde auf jeden Fall weiter verfolgen.:)

    Sternenzauber13

    25. Juli 2013 at 18:03

  8. Sind Sie vielleicht hier gelandet?

    Berggasthof Hotel „Höchsten“
    Höchsten 1
    88636 Illmensee
    Deutschland

    Frau K.

    25. Juli 2013 at 18:36

  9. Letzte Versuche:

    Hotel Am Obstgarten, Oberteuringen
    Alpenhotel Sonneggerhof, Oberteuringen – Bitzenhofen
    Alpensonne, Riezlern
    Hotel Garni Ragaz, Damüls

    Was tut man nicht alles für ein gutes Buch?????

    Jeb

    25. Juli 2013 at 19:57

  10. PS: Sollte sowas nicht eigentlich LEICHT zu finden sein???? *Grumel*

    Jeb

    25. Juli 2013 at 19:58

  11. Nun ja, ist ja alles relativ. Kleines Bergdorf und ehemalige Reha-Klinik. Ich würd ja mal spontan auf Rankweil tippen. Allerdings ist das nicht so klein. Alternative wäre dann noch Bizau – das liegt oberhalb eines Tales, hat aber meines Wissens nach keine ehemalige Klinik.

    Mehr fällt mir dann auch nicht ein.

    Und dann habe ich wohl gerade gestern geschrieben, bevor und nachdem umgestellt wurde😉 War jedenfalls sehr verwirrend …

    ednong

    25. Juli 2013 at 20:10

  12. Ich glaub ich bin zu spät: Man sieht es auf der Anfahrt ins wunderschöne Lecher Skigebiet (die Highsociety fährt eh kein Ski😉 Landeskrankenhaus Feldkirch, Sonnenheilstätte, aber Hotel Viktor wurde schon genannt, oder? Also diesen riesigen alten Schuppen linker Hand zurückgesetzt der Autobahn meine ich.

    Nads

    25. Juli 2013 at 21:14


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: