Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Der böse Nachbar (Teil 2)

leave a comment »

Schwester Paula strahlt.
„Alles in Ordnung?“, frage ich.
Schwester Paula nickt.
„Klar ist alles in Ordnung! Die waren ganz nett bei der Polizei und haben sich tausendmal entschuldigt. Aber sie mussten der Sache halt nun einmal nachgehen.“
„Na klar mussten sie das,“ sagt Jenny, „Die können doch nicht wissen, ob da nicht wirklich etwas dran ist!“
„Der Neffe ist bekanntermaßen Alkoholiker,“ berichtet Paula, „und nachdem sein Onkel verstorben war, hat er sich erst einmal ein paar Gläser genehmigt. Und mit genügend Alkohol im Blut hat er sich dann überlegt, dass es doch einen Schuldigen geben muss…“
„Und meinen die anderen Nachbarn?“, fragt Jenny, „Sind da nicht böse Gerüchte aufgekommen?“
Paula schüttelt den Kopf.
„Zum Glück nicht. Trotzdem wurde mir einmal mehr bewusst, dass wir in unseren Jobs mit einem Bein im Gefängnis stehen!“

Written by medizynicus

3. Juni 2016 um 06:39

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

Tagged with , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: