Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Liebes Support Team, Teil 3

leave a comment »

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank und blablabla. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Also, das mit der App, das ist nun mal so. Alternativ können Sie sich auch ein neues Handy kaufen oder ein neues Laptop oder ein Tablett, gibt ja ziemlich viel, was man sich so kaufen kann.
Wir leiten derartige Fälle an unsere Entwicklungsabteilung weiter.
Übrigens: Kennen Sie schon unseren Online-Support? Hier finden Sie nützliche Informationen, sollten Sie einmal Hilfe zu ihrem Produkt benötigen.
Mit freundlichen Grüßen, undsoweiter.

Yo.
Liebes Support-Team, dass das so ist, das weiß ich. Aber ich glaube, Sie haben meine Frage nicht verstanden: WARUM ist das so, das wollte ich wissen? Und warum machen Sie alle Nase lang irgendwelche Updates, die an der Funktion nichts verbessern, sondern die ganze Sache nur noch hakeliger machen und die dann dazu führen, dass man Ihr Produkt mit einem handelsüblichen Handy, welches ich mir vor zwei oder drei Jahren mal gekauft habe, nicht mehr verwenden kann? Oder, um es auf den Punkt zu bringen: Was soll der Quatsch?
Schöne Grüße an die Entwicklungsabteilung. Wann höre ich denn von denen? Und: natürlich kenne ich Ihren Online-Support, wenn Sie damit das User-Forum meinen.
Haben Sie schonmal was von Nachhaltigkeit gehört? Falls nicht: bitte googeln.
herzliche Grüße und blablabla, Ihr Kunde

Written by medizynicus

1. Dezember 2016 um 14:04

Veröffentlicht in Das Leben an sich

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: