Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Noro an Bord

with 2 comments

Ein Ausbruch von Noro-Viren ist kein Spaß. Der aggressive Magen-Darm-Keim verbreitet sich rasend schnell und hält sich an kein Gesetz. Das ist nicht fair. Weder für die Patienten noch für uns.

Written by medizynicus

15. März 2017 um 14:17

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Wir hatten den Noro Virus in den Tauchferien auf dem Safari Boot. Von 17 Gästen hatten es 14 in den 6 Tagen an Board, einer ( mein Mann gleich nachher im Hotel) und die Mannschaft hatte es auch. Und in meinem Bürostall – Gebäude mit mehr als 1000 Mitarbeitern dreht der Noro seit Monaten die Runde. Meinen Chef hat es schon 3 mal erwischt 😉

    anneinsideoffice

    15. März 2017 at 21:19

  2. Bei meinem letzten Anfall Magen-Darm-Virus (unbekannter Namensgebung) habe ich gelernt, was wahrer Luxus ist:
    Ein Badezimmer mit zwei Klobecken. Genau gegenüber so angebracht, dass man auf einem sitzt und sich über das andere vorbeugen kann…
    😉

    gedankenknick

    17. März 2017 at 15:53


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s