Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Noro an Bord

with 2 comments

Ein Ausbruch von Noro-Viren ist kein Spaß. Der aggressive Magen-Darm-Keim verbreitet sich rasend schnell und hält sich an kein Gesetz. Das ist nicht fair. Weder für die Patienten noch für uns.

Advertisements

Written by medizynicus

15. März 2017 um 14:17

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Wir hatten den Noro Virus in den Tauchferien auf dem Safari Boot. Von 17 Gästen hatten es 14 in den 6 Tagen an Board, einer ( mein Mann gleich nachher im Hotel) und die Mannschaft hatte es auch. Und in meinem Bürostall – Gebäude mit mehr als 1000 Mitarbeitern dreht der Noro seit Monaten die Runde. Meinen Chef hat es schon 3 mal erwischt 😉

    anneinsideoffice

    15. März 2017 at 21:19

  2. Bei meinem letzten Anfall Magen-Darm-Virus (unbekannter Namensgebung) habe ich gelernt, was wahrer Luxus ist:
    Ein Badezimmer mit zwei Klobecken. Genau gegenüber so angebracht, dass man auf einem sitzt und sich über das andere vorbeugen kann…
    😉

    gedankenknick

    17. März 2017 at 15:53


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: