Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Medizynicus Life und in Farbe

with 2 comments

Medizynicus Life
Noch vierundzwanzig Stunden!
…dann wird Medizynicus sich der Öffentlichkeit zeigen, Life und in Farbe!
….und ich habe läuten hören, dass sich auch noch der eine oder andere weitere Blogger blicken lässt. Ich bin gespannt. Und ich freue mich!

Advertisements

Written by medizynicus

19. Juni 2017 at 16:28

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

Prost, Herr Doktor!

with one comment

Alkohol hat in einer Heilanstalt nichts verloren. Oder doch? Will man einem Alkoholiker sein abendliches Bier verbieten?

Written by medizynicus

19. Juni 2017 at 10:29

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

Kein Schampus von Frau Dombüchler

with one comment

Nein, wir Ärzte sind nicht bestechlich. Weder mit Geld, noch mit Champagner. Auch wenn es Angehörige gibt, die es immer wieder mal versuchen…

Written by medizynicus

12. Juni 2017 at 14:55

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

Medizynicus Life in Mannheim

leave a comment »

Der 20. Juni dieses Jahres ist ein ganz besonderer Tag. Nicht nur, dass in Skandinavien und anderswo die Mittsommernachtspartys starten: In Mannheim lädt DocCheck zu einer Veranstaltung für Medizinjournalisten und Blogger: die Med-Men 2017 (wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren ist, sind auch Damen höchst willkommen). Der Titel lässt jedenfalls auf ein bisschen Verrücktheit hoffen.
Medizynicus wird jedenfalls da sein. Life und in Farbe.
Und ich habe schon läuten hören, dass auch der eine oder andere Blogger ebenfalls sein Kommen angekündigt hat. Man darf also gespannt sein!

Written by medizynicus

11. Juni 2017 at 21:50

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

Wie teuer darf ein Lebensjahr sein?

leave a comment »

Neue Medikamente geben Tumorpatienten Hoffnung. Sie verlängern das Leben – und kosten eine Menge Geld. Helfen sie dem Patienten wirklich oder nur der Pharmaindustrie? Und kann sich unsere Gesellschaft diese Medikamente auf Dauer überhaupt leisten?

Written by medizynicus

1. Juni 2017 at 21:37

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

Glaubensgründe gegen Bluttransfusion? – Muss die Allgemeinheit dafür zahlen?

with one comment

Herr Danilo lehnt aus religiösen Gründen eine Bluttransfusion ab. Die Gabe von Erythropoetin wäre eine Alternative. Nicht besser, aber teurer. Muss die Allgemeinheit das bezahlen?

Written by medizynicus

26. Mai 2017 at 13:38

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

Herr Omelowski ist zu schwer

leave a comment »

Dicke Menschen sind bei Pflegenden unbeliebt. Weil es körperlich verdammt anstrengend ist, sie zu versorgen. Manche Pflegekraft hat sich schon auf diese Weise die eigene Gesundheit ruiniert. Sind übergewichtige Menschen nicht doch auch selbst an ihrem Schicksal schuld?

Written by medizynicus

17. Mai 2017 at 15:17

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

%d Bloggern gefällt das: