Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Posts Tagged ‘Kurs

Selbstbehandlung für Jedermann

with 9 comments

Manchmal ist es wunderbar, wenn gar nichts passiert. Also passieren tut schon was, die Obstbäume blühen nämlich und die Kastanien auch und die Vögel zwitschern und Kalle und ich, wir sitzen gerade auf der Terrasse unserer Lieblingskneipe und tun… gar nichts.
Wir sitzen einfach da, nuckeln ab und zu an unseren Drinks und Kalle blättert im Programm der örtlichen Volkshochschule.
„Na, das wäre doch mal was!“ sagt er plötzlich.
„Was?“
Kalle hält mir das aufgeschlagene Volkshochschulprogramm unter die Nase.
„Was soll das?“
Kalle lehnt sich zurück und beginnt, mit theatralischer Stimme vorzulesen:
„Anfängerkurs Gesundheit für Jedermann,“ beginnt er und räuspert sich.
„Vermeiden Sie unnötige Arztbesuche! Lernen Sie die Kunst der Selbstbehandlung bei Kopf- und Rückenschmerzen, Verpannungen, Magenverstimmung, Durchfall, Verstopfung und anderen Leiden…“
Er hält inne und grinst.
„Na?“
„Unnötige Arztbesuche vermeiden? Das klingt gut. Vor allem, wenn es sich auf unnötige nächtliche Besuche in der Ambulanz und Notaufnahme eines gewissen Kreiskrankenhauses bezieht…“
Kalle klappt das Programm zusammen und seufzt.
„Vergiss es!“ sagt er, „Es geht leider nur um Energie- und Lichtheilung nach der Methode von irgendeinem Yogi Vishi-Vashi Sowienoch…“
Ich nippe nachdenklich an meinem Glas.
„Aber die Idee doch nicht schlecht… so ein Selbstbehandlungs- und Arztvermeidungskurs… vielleicht sollten wir das anbieten… im nächsten Semester…“

Written by medizynicus

26. April 2011 at 07:31

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

Tagged with , , ,