Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Posts Tagged ‘psychosomatisch

„ist ja alles nur psychisch!“ – Teil 2

with 10 comments

„Also, diese Unterleibsschmerzen, wissen Sie Herr Doktor, da stehen alle Ärzte vor einem Rätsel!“
Frau K. ist ein wenig stolz darauf, ein medizinisches Rätsel zu sein.
„unzählige Ultraschalluntersuchungen, Darmspiegelung, Magenspiegelung, Bauchspiegelung, alles mehrfach gemacht und nie etwas gefunden! CT und MRT natürlich auch und bevor Sie fragen, beim Frauenarzt war ich selbstverständlich auch.“
„Und woher kommen Ihre Beschwerden, Frau K.?“
„Woher soll ich das wissen?“
„Fragen wir anders: was glauben Sie denn, wo Ihre Beschwerden herkommen?“
„Was soll ich das wissen? Ich bin doch kein Arzt. Letztens war ich beim Heilpraktiker. Der meinte, eventuell käme es von Erdstrahlen oder Elektrosmog…“
„Und glauben Sie das?“
„Wenn ich ganz ehrlich bin…“
„Ja?“
„Ich weiss nicht so recht.“
„Und woher kommen Ihre Schmerzen dann?“
„Hmmmm…..“
„Sagen Sie mal, wie sieht es denn bei Ihnen mit Stress aus?“
„Stress? Man kämpft sich halt so durch…“
Sie schaut mich an und bricht eine halbe Minute später in Tränen aus. Die Details seien nur ganz kurz zusammengefasst: Mutter schwerstpflegebedürftig, aber will keinen Pflegedienst. Vater ein achtzigjähriger Haustyrrann. Ehemann Alkoholiker. Einziger Sohn derzeit im Gefängnis „wegen einer Dummheit“.
Das reicht.
„Sagen Sie mal, das ist ja wirklich eine Menge Stress. Könnte es sein, daß Ihre Bauchschmerzen vielleicht damit zusammenhängen?“
Sie starrt mich verständnislos an.
„Also, stellen Sie sich mal vor. Sie haben Stress. Und das, was Sie gerade erzählt haben, das klingt nach einer Menge Stress! Natürlich verkrampfen sich Ihre Muskeln dann. Nicht nur der Rücken, sondern auch die Muskeln im Bauch. Also nicht nur die Bauchmuskeln, sondern auch die Muskeln drinnen, also im Darm und im Magen. Und verkrampfte Muskeln tun weh. Können Sie sich das vorstellen?“
Die Patientin denkt nach und nickt.
Die anatomisch nicht ganz korrekte Darstellung mag man mir nachsehen, und geheilt ist Frau K. immer noch nicht, aber immerhin sind wir jetzt allmählich auf dem richtigen Weg…

Written by medizynicus

30. Juli 2009 at 10:34