Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Alles hat seine Zeit….

with 3 comments

….und hier ist seit geraumer Zeit wieder einmal Pause.
Von der Frühjahrsmüdigkeit geht es übergangslos weiter ins Sommerloch, so scheint es.
Nein, keine Bange: irgendwie wird es schon weitergehen.
Fast sieben Jahre ist dieses Blog nun schon alt. Im Internet ist das schon ziemlich alt.
Viele andere Blogs habe ich in dieser Zeit kommen und gehen sehen.
Aber ist Bloggen überhaupt noch zeitgemäß?
Hat sich das nicht alles längst auf andere Plattformen verlagert, Facebook, Instagram und wie sie alle heißen?
Dieses Blog hat mir eine Menge Spaß gemacht in den vergangenen sieben Jahren.
Es hat mir geholfen, einige der wunderbarsten Menschen der Welt zu finden. Und deshalb wird es weiter leben – mal mehr, mal weniger aktiv, wie das so ist im Leben…
Ich habe Ideen.
Ich habe Pläne und ich habe Träume.
Okay, natürlich würde ich gerne den einen oder anderen Bestseller schreiben. Was gar nicht so unrealistisch ist: andere Blogger haben das auch geschafft. Wie sie es geschafft haben, verraten sie natürlich nicht, so ist das nun einmal im Leben…. allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass es nicht ausreicht, sich einfach zurück zu lehnen und darauf zu warten, entdeckt zu werden. Wobei natürlich: hey, falls hier der eine oder andere Verleger oder Agent vorbeischauen sollte: Huhu, hier bin ich, sprich mich ruhig an, ich tu alles, was…. also fast alles…. äh, also vielleicht könnten wir ja trotzdem ins Geschäft kommen….
…und falls nicht… na, dann schauen wir mal.
Also: keine Angst, irgendwie geht’s hier schon weiter. Wie genau, das weiß ich noch nicht, aber Ihr werdet von mir hören!

Written by medizynicus

2. Juli 2015 um 07:23

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Och Benno …*rotwerd* … Mensch, Du machst mich ja ganz verlegen!😉
    So, jetzt mal im Ernst: Ich liebe Dein Blog und freue mich über jeden neuen Beitrag! Wenn Dir grad ncihts mehr einfällt … tja, wie wäre es dan mit kündigen? Ich wette, wenn Du Deine eigene Praxis aufmachst, hats Du eine ganze Menge zu erzählen,😀
    Oder hast Du schon längst gekündigt, Kalle seine Lady abgekauft und bist jetzt zusammen mit einer heißen Blondinge unterwegs auf Weltreise? Wer weiß …😉

    Molly L.

    2. Juli 2015 at 09:40

  2. Also ich find Blogs gut. Mag sein das das Internet sehr schnelllebig ist, aber gute Konzepte dürfen trotzdem bleiben. Und lass dir von keinem Hipster was anderes erzählen sondern schick ihn lieber nach Berlin zurück.

    Nein, ich bin kein Alter Sack, grade mal 28.

    M

    6. Juli 2015 at 14:36

  3. Na,
    da hoffe ich aber doch ganz stark, dass es bestehen bleibt und weitergeht. Pausen sind sicherlich normal und wenn sie regelmäßig gemacht und beendet werden, bringt das vielleicht auch schon einen Kreativ-Schub.

    ednong

    20. Juli 2015 at 18:29


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: