Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Who is Who in Bad Dingenskirchen: Kaiser Wilhelm

leave a comment »

Dr. Wilhelm Kaiser ist Hausarzt. Nicht irgendein Hausarzt. Er ist der König – der Kaiser – aller Hausärzte, zumindest in Bad Dingenskirchen. Seit gefühlten fünfzig Jahren ist er im Geschäft, allerdings mittlerweile ein bisschen in die Jahre gekommen und inzwischen gelegentlich selber Patient. Aber aufgeben will er nicht: er findet keinen Nachfolger und solange die Nachfolge nicht geklärt ist, lässt er seine Patienten nicht im Stich…

Written by medizynicus

19. April 2017 at 23:42

Veröffentlicht in Who is Who

Ruhm, Ehre und Schulden

leave a comment »

Niemand will Hausarzt werden. Ist es heutzutage noch zeitgemäß, von einem jungen Arzt zu erwarten, sich hoch zu verschulden und für den Rest seines Arbeitslebens auf einen Ort festzulegen?

Written by medizynicus

12. April 2017 at 12:07

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

Aus gegebenem Anlass: kennt Ihr den?

with one comment

Bill Gates ruft beim Papst an: „Sag mal, gibt’s im Himmel eigentlich eine IT-Abteilung?“
Der Papst verspricht, sich beim Chef zu erkundigen.
Am nächsten Morgen ruft er zurück: „Bill, es gibt gute und schlechte Nachrichten. Zuerst die Gute: Ja, im Himmel gibt’s eine IT-Abteilung. Die Schlechte ist: die haben gerade Windows 10 installiert, und Du musst morgen zum Support vorbeikommen!“

Written by medizynicus

11. April 2017 at 16:02

Veröffentlicht in nicht so richtig ernst

Unter Schmerzen sollst Du sterben

leave a comment »

Schwerkranke Menschen haben Schmerzen. Wer Schmerzen hat, bekommt Schmerzmittel. In beliebiger Menge? Oder ist irgendwann einmal Schluss?

Written by medizynicus

6. April 2017 at 12:05

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

Who is Who in Bad Dingenskirchen: Marvin

leave a comment »

Marvin ist Pfleger und arbeitet in der Notaufnahme. Wie alt er ist, weiß niemand so genau, auf jeden Fall aber gehört er zum Urgestein des Krankenhauses. Er ist groß und stabil gebaut und einer der wenigen Menschen, die sich nicht nur standhaft weigern, das Rauchen aufzugeben, sondern auch noch dazu stehen.
Seine Wortwahl und seine Umgangsformen sind manchmal sehr rustikal, aber im Grunde ist er eine Seele von Mensch.

Written by medizynicus

1. April 2017 at 12:34

Veröffentlicht in Who is Who

Eine Unterschrift und ein Bein weniger

leave a comment »

Wenn Oberarzt Biestig ein Problem hat, dann schneidet er es raus.
„Lassen Sie den Patienten nüchtern, dann kommt er heute noch auf den Tisch!‟, sagt er. Vorher muss er bloß noch unterschreiben, der Patient.
Sorgfältige und umfassende Aufklärung vor jedem Eingriff? Biestig hat da seine eigenen Ansichten….

Written by medizynicus

23. März 2017 at 12:55

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

In Memoriam H.

with one comment

Du warst einer der Letzten Deiner Art. Deine Geschichte hat mich beeindruckt und verdient es, erzählt zu werden.
Leb wohl. Wo auch immer Du jetzt bist.

Written by medizynicus

21. März 2017 at 21:00

Veröffentlicht in Alltagswahnsinn

%d Bloggern gefällt das: