Medizynicus Arzt Blog

Krankenhausalltag in der Provinz: Medizin und Satire, Ethik und Gesundheitspolitik

Medizinische Befunde übersetzen: Medizynicus hilft www.washabich.de

with 3 comments

Liebe Leser,
Vor einiger Zeit habe in diesem Blog über www.washabich.de berichtet.
In aller Kürze:
Auf dieser Seite versprechen Medizinstudenten/innen und andere nette Menschen, medizinischen Laien dabei zu helfen, medizinische Befunde in eine „normale“ Sprache zu überletzen.
Eine tolle Idee!
Leider ist die Seite inzwischen offenbar zu bekannt geworden und platzt aus allen Nähten, das heißt, die Leute kommen mit dem Beantworten und Übersetzen nicht mehr nach.
Wer sich also berufen fühlt, ist herzlich eingeladen, auf der Seite seine Dienste anzubieten und den Jungs und Mädels unter die Arme zu greifen.
Ein Nebeneffekt der Sache ist, dass auch ich inzwischen mit Übersetzungs-Anfragen überhäuft werde.
Hin und wieder verirren sich ein paar Leser auf die Kommentarseite meines Berichtes über washabich.de.
Falls der eine oder andere von Euch ein wenig Zeit hat: seid doch so gut, und helft den Fragestellern – oder meldet Euch bei washabich.de!
Danke!

Advertisements

Written by medizynicus

1. Oktober 2012 um 20:21

Veröffentlicht in Ein Herz für Blogs

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. übersetzt du dort?

    zwiegespalten

    4. Oktober 2012 at 18:31

  2. Ich würde eher eine Seite unterstützen, die der Bevölkerung erklärt wie man Google nutzt und richtig recherchiert.
    Einerseits an jeder Ecke Piraten-Blablabla und ein Hoch auf die Freiheit des Internets, andererseits ist die Mehrheit der Bevölkerung (und ich behaupte nicht nur Rentner sondern auch ein Großteil des Piraten-Klientels) nicht in der Lage und/oder zu faul das Internet richtig zu nutzen sondern fragt lieber nach, anstatt zu suchen.

    Klabund

    5. Oktober 2012 at 09:07

  3. Ein schönes Beispiel für engagierte Medizinstudenten bei denen der Wille Patienten zu helfen im Vordergrund steht.

    jung mediziner

    10. Oktober 2012 at 09:29


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: